Wir klagen AN. IHR. DIENT. NICHT. DEUTSCHLAND. IHR DIENT DEN FALSCHEN HERRN

ddbnews.wordpress.com

Was ist das Militär der europäischen Ländern und was ist die Bundeswehr bei uns?

WIR EUROPÄER SOLLTEN EUCH ANKLAGEN!

Worauf habt ihr EUREN EID abgelegt?

Habt Ihr nicht geschworen EUER Land und EUER Volk zu beschützen?

Was müssen wir nun ertragen hier in unseren Ländern?

Vergewaltigungen, Mord, Totschlag, tägliche Verbrechen, Unruhen und Aufstände von Menschen die nichts in unseren Ländern zu suchen haben und sogar vermeintliche Terroranschläge und was tut IHR?

NICHTS kommt von Euch. Das Volk kann sich bei EUCH bedanken, denn IHR beschützt uns in Ländern, wo es gar nichts zu beschützen gibt.

IHR lasst es zu, dass EUER Volk und auch EURE Familien und Kinder das alles hier ertragen müssen.

Ihr lasst es zu, dass wir zu einer Minderheit im eigenen Land werden, in denen bald andere, meist sogar Kriminelle das sagen haben werden.

Ich kann hier gar nicht das aussagen, was ich über EUCH wirklich denke.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.569 weitere Wörter

Ich will nie wieder Krieg

Germanenherz

Eine Rose für mein Deutschlandhttps://germanenherz.wordpress.com/2016/05/07/damit-es-nicht-vergessen-wird/
Herr, gib uns die Kraft, daß wir uns die Freiheit erhalten, unserem Volk, unseren Kindern und unseren Kindeskindern, nicht nur uns Deutschen, sondern auch den anderen Völkern Europas. Amerika, England usw. führen ihre Kriege immer auf fremden Boden. Die Kriegsgründe sind im Nachhinein immer als Lügen entlarvt worden.Ich möchte, daß das Volk endlich aufsteht und wir uns gemeinsam „wenn möglich ohne Gewalt“ zur Wehr setzen, damit das System wieder vom Volk regiert wird, nicht umgekehrt. Was muss man denn noch tun um den Menschen die Augen zu öffnen? “Wieso sind wir nicht alle längst auf der Straße?” Dieser Satz dürfte in meinem Umfeld zu den meist gestellten Fragen derzeit gehören. Wir müssen uns nicht mit dem Schicksal einer verdummten Mediengesteuerten-Kriegsgeilen-Gesellschaft abfinden. Wir müssen etwas tun, von nichts kommt auch nichts! Vom Reden und schreiben alleine erreichen wir nichts mehr! Alleine die Tat zählt! Packen wir´s an! Unser Wissen dazu…

Ursprünglichen Post anzeigen 255 weitere Wörter

Werfen Sie mal einen Blick auf die Realität Ihres eigenen Lebens

News Top-Aktuell

werfen-sie-mal-einen-blick-auf-die-realitaet-ihres-eigenen-lebens

Man lebt ja alltagsmäßig so jeden Tag in den Tag hinein und hält das alles für ganz normal. Ist das aber wirklich normal?

Im Grunde genommen ist sich niemand darüber bewusst, wie das eigene Leben tatsächlich ausschaut.

Mit diesem Artikel schaffen wir diesbezüglich Abhilfe. Das folgende Video beschreibt das Leben aller sogenannten „Otto-Normalis“, nicht nur im hiesigen Land.

Es taucht lediglich des Öfteren ein falscher Begriff auf, und zwar dieser hier: Staat!

Setzen Sie einfach den Begriff „SCHEIN“ davor. Dann stimmt ´s. Also nicht Staat, sondern SCHEINstaat.

Eines können wir Ihnen schon jetzt versprechen: Sie werden sehr erstaunt sein, wenn Sie sich das folgende Video zu Gemüte führen:

werfen-sie-mal-einen-blick-auf-die-realitaet-ihres-eigenen-lebens
                                                                                                                                
http://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

Ursprünglichen Post anzeigen

Woher stammt die Radioaktivität über Europa?

Japan soll doch einer der herausragenden Beispiele für westliche Demokratie sein. Ein Erfolgs- und Modellfall der amerikanischen Nachkriegsgeschichte. Wisst ihr aber, in Japan gibt es seit 2013 das Staatsgeheimnisgesetz, dass die Presse- und Meinungsfreiheit erheblich einschränkt. So wird zum Beispiel jeder der über das wahre Ausmass der Schäden an Umwelt und Menschen wegen Fukushima berichtet, also über die katastrophale radioaktive Verseuchung, zu 10 Jahren Haft verurteilt. Damit wird die japanische Bevölkerung völlig im Dunklen über die Gefahren gehalten.

Die Menschen in Europa werden auch nicht richtig informiert, was Atomunfälle betrifft, und wir haben gerade einen in Flamanville bei Cherbourg, Frankreich.

Der japanische Premierminister Abe hat gewarnt, jeder Reporter oder Doktor, der öffentlich die Wahrheit über Fukushima enthüllt, kommt ins Gefängnis. Man will damit die immer schlimmer werdende Krise des Block 2 Fukushima Daichi Reaktorkomplex verheimlichen, wo ein unvorstellbare Grössenordnung an Strahlung sich im Kühlwasser befindet, das ins Meer gepumpt wird. Wissenschaftler sagen, damit sind Millionen von Japanern dem Risiko von Krebs ausgesetzt. Die Regierung hat aber ein Mediensperre verhängt und es dürfen keine Berichte über die Gefahren und über die Gesundheitsschäden an die Öffentlichkeit.

Die japanischen Behörden und die Betreiber von Fukushima haben die Situation überhaupt nicht im Griff, dabei explodierten die Reaktoren im März 2011, als vor 6 Jahren! Sie können die Kernschmelze nicht unter Kontrolle bringen und pumpen nur Kühlwasser rein, was aber dann völlig verseucht im Meer landet. Mittlerweile sind nicht nur die Küstengewässer vor Japan schwer radioaktiv belastet, sondern ein Grossteil des nördlichen Pazifik, bis rüber an die Westküste von Kanada und USA.

Cäsium 137 und 134, Strontium 90, Tritium, Plutonium, Americum und 100 andere hochgiftige Stoffe landen im Meer, werden durch die Nahrungskette weitergereicht, bis sie beim Menschen als Essen landen. Die Fische schwimmen tausende Kilometer und Tunfisch, Lachs und andere Spezies werden an der US-Küste gefangen, welche diese radioaktiven Elemente beinhalten, die geschmacklos, geruchlos und unsichtbar sind.

Die Strahlung ist so enorm hoch um den Kern, sogar Roboter die eingesetzt werden versagen komplett!

Six years later, radiation levels at Fukushima are so high not even a robot can survive inside https://t.co/gWuugk2Xqx pic.twitter.com/A7ZB91olvU

— Intl. Business Times (@IBTimes) 11. Februar 2017

Diese Tatsache zeigt auf, es wird unmöglich sein die Blöcke 1, 2 und 3 „stillzulegen“, da kein Arbeiter jemals dieser extremen Strahlung ausgesetzt werden kann. Das heisst, Fukushima Daichi wird ein teuflisches und tödliches „Höllenfeuer“ für Japan und der ganzen Welt in alle Ewigkeit sein, dazu noch auf einer aktiven Erdbebenzone.

Wenn die japanische Regierung die Wahrheit sagen würde, müsste sie den ganzen Raum Tokio evakuieren, also über 30 Millionen Menschen, was praktisch unmöglich ist. Also schweigt man und lässt die Menschen langsam einen  radioaktiven Tod sterben.

Bereits im Mai 2011 hat Dr. Helen Caldicott gesagt, Japan könnte „unbewohnbar“ werden, aber niemand tut was dagegen. Die ganze Welt ignoriert einfach das Desaster.

Aber wie gesagt, in Europa ist es nicht viel anders. Hier werden wir genauso dumm gehalten und verarscht.

Am 9. Februar fand eine Explosion im französischen Atomkraftwerk von Flamanville statt. Es soll im Turbinenhaus ausserhalb der radioaktiven Zone passiert sein. Deshalb bestünde kein Risiko der Verseuchung, sagen Experten. Ja selbstverständlich, das sagen sie immer.

Jetzt kommt aber die Meldung, gefährliche radioaktive Partikel sind über ganz Europa entdeckt worden und niemand weiss wo sie herstammen. Von Norwegen bis nach Spanien.

Die US Air Force hat WC-145 Schnüffelflugzeuge auf die britische Insel verlegt, um die atomare Quelle zu finden, weil radioaktives Jod-131 in der Luft über Europa festgestellt wurde.

Keiner kommt auf den Gedanken, es könnte mit der Explosion im französischen Atomkraftwerk irgendwie zusammenhängen. Wo kommen wir da hin, das zu glauben? Ausgeschlossen. Dabei entsteht  Jod-131 beim Betrieb von Kernkraftwerken.

Fukushima ist viel zu weit weg, um der Verursacher zu sein. Viel plausibler als Schuldiger ist der übliche Verdächtige, der Sündenbock mittlerweile für alles.

Die Fake-News lauten: ES WAREN DIE RUSSEN!

Ja klar, ein heimlicher russischer Atomtest wird es gewesen sein, auf der Insel im Nordpolarmeer Nowaja Semlja. Man hat wohl keinen durch Erdbebenwarten und Satellitenüberwachung festgestellt, aber die heimtückischen Russen müssen es gewesen sein, denn unsere Atomkraftwerke sind absolut sicher.

Das haben die Betreiber von Fukushima auch vorher gesagt.

Ich frage mich aber, warum haben die Behörden in der Schweiz vor zwei Jahren fast alle Haushalte gratis mit Jod-Tabletten versorgt? Die soll man nach einem Störfall und Austritt von Radioaktivität einnehmen. In anderen Ländern gab es diese Verteilung auch. Weil nie was passieren kann? Oder doch? Und ist jetzt was passiert?

Gelesen bei: brd-schwindel.org

Unglaublich: Opfer von Vergewaltigung sollen ab jetzt „Erlebende“ heißen

Unglaublich: Opfer von Vergewaltigung sollen ab jetzt „Erlebende“ heißen

philosophia perennis

(David Berger) Die Vergewaltigungskultur, die Deutschland spätestens seit der Silvesternacht 2015/16 und den darauf folgenden linksgrünen Verharmlosungsversuchen prägt, verlangt nun auch nach neuen Begrifflichkeiten.

Für jene, die nicht den frauenfeindlichen Stammtischparolen folgten, nach denen vergewaltigte Frauen und Mädchen die vergewaltigenden Männer durch zu kurze Röckchen provoziert haben, war bislang die vergewaltigte Frau bzw. das Kind das Opfer und der vergewaltigenden Mann bzw. die Frau der Täter oder die Täterin.

Das soll sich nun ändern – jedenfalls wenn es nach Mithu Sanyal geht, die im letzten Sommer durch ihr Buch „Vergewaltigung“ bekannt wurde. Sanyal verdient ihr Geld als feste Autorin für den WDR, erhält aber auch Aufträge vom  NDR, BR, der Frankfurter Rundschau und der Bundeszentrale für politische Bildung.

Seit dem Erscheinen ihres Buches will sie sich von der Opfer/Täter-Zuschreibung verabschieden. Klar, dass da der „Spiegel“ darauf anspringen musste – und ein Interview mit ihr machte, in dem sie ihre kruden Thesen…

Ursprünglichen Post anzeigen 226 weitere Wörter

Die Welt der Lüge ist eine Welt ohne Seele. . .

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

…Es ist eine Welt, in der die Unsicherheit uneingeschränkt herrscht..!

Ich plädiere also für die Wahrheit!

„…Wenn einer die Wahrheit sagt, dann muss er sich an nichts erinnern..!“, sagte Mark Twain.

wahrheit-oder-luege

Sagt denn einer die Wahrheit? Lesen Sie Menschen wie ein offenes Buch… 
Der Körper verrät uns nämlich alles, was eine Person eigentlich nicht sagen möchte …hier weiter!

Als Schriftsteller und Journalist hat sich Gerard Menuhin, Sohn des weltberühmten Geiger-Genies Yehudi Menuhinin, mit vielen Analysen sowie zeitkritischen und historischen Themen beschäftigt. Nach seinen eigenen Aussagen hat er es in dem Buch „Tell the Truth“ unternommen, die gesamte Geschichte Europas und Deutschlands des 20. Jahrhunderts kritisch zu kommentieren, wobei er zu sehr kraftvollen eigenständigen Ergebnissen gelangt, die vom Mainstream gänzlich verschwiegen werden!

Seine eher erzählerische Betrachtungsweise entspricht nämlich keineswegs den offiziellen Doktrinen, sondern arbeitet sehr überraschende eigene Erkenntnisse und Wahrheiten über Zusammenhänge und Ursachen der Geschehnisse heraus. Dabei geht Menuhin gerade…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.246 weitere Wörter

Deutschland nimmt seine Verpflichtungen ernst

Karl Eduards Kanal

Mit Feuereifer geht die Regierung der Bundesrepublik Deutschland daran, die Freiheit Deutschlands jetzt auch in Litauen zu verteidigen, nachdem die Verteidigung der Freiheit Deutschlands am Hindukusch ein nicht so großer Erfolg war. Höflich ausgedrückt.

Wieder einmal steht an den Grenzen Litauens der Russe. Derselbe Russe, der die deutschen Landwirte daran hindert, ihre Waren nach Rußland einzuführen, wegen der deutschen Sanktionen, lügt er. Derselbe Russe, der die Bundeskanzlerin Merkel per KGB-Folter gezwungen hat, die ganze Welt einzuladen. Derselbe Russe, der in Syrien präzise Krankenhäuser, Schulen, und Wohngebiete bombardiert und damit die harten Kämpfer des IS so erschütterte, daß sie aus humanitären Gründen Aleppo verließen, weil sie die russischen Greuel einfach nicht mehr mitansehen konnten. Derselbe Russe, der sich für die NSA ausgab und das Telefon unserer geliebten Kanzlerin abhörte. Der die AfD puschte und vorhat, die Bundestagswahl in Deutschland zugunsten Björn Höckes zu manipulieren. Derselbe!

Und der die Krim annektierte. Denn…

Ursprünglichen Post anzeigen 222 weitere Wörter

Europas Popelisten bekennen sich öffentlich zum Schurkenstaat Israel

 

Für Kanzlerin Angela Merkel ist „Israels Sicherheit Teil deutscher Staatsräson“. Martin Schulz, Kanzlerkandidat der SPD ging sogar noch weiter: „Für mich existiert das neue Deutschland nur, um die Existenz des Staates Israel und des jüdischen Volkes sicherzustellen“. Wer glaubt, dass man derartige zionistische Phrasen, vornehmlich aus dem dem Dunstkreis völlig korrumpierter Blockparteien vernimmt, der irrt sich gewaltig. Mittlerweile bekennen sich auch „patriotische“ Parteien wie AfD, FPÖ, Front National und außerparlamentarische Bewegungen wie PEGIDA ganz offen zu Israel. Egal ob Frauke Petry, Geert Wilders, Heinz-Christian Strache, Marine Le Pen, Lutz Bachmann oder Michael Stürzenberger. Die Protagonisten der sogenannten „neuen Rechten“ eint der Verrat am Vaterland und die Liebe zum Schurkenstaat in Nahost.

Gelesen bei: http://www.anonymousnews.ru

Blick ins Innere eines Flugzeuges für Geo Engineering

Auffällig seit einigen Tagen sind die rosanen, violetten und hellblauen Streifen.
Weiß jemand was genaueres darüber?

Leuchtturm Netz

cropped-img_3426.jpgJa, ja, ja…..Chemtrails = chemische Kondensstreifen gibt es nicht, alles Verschwörungstheorien….so sagte es letztens eine alte Freundin zu mir, die mich mit meiner Aussage zu Chemtrails / Geo Engineering, sofort noch in die Ecke der Reichsbürger und Rechtenszene bugsierte…..

Zu schade, dass ich ihr diese Bilder nicht senden kann, auch DAS würde sie nicht glauben wollen, würde sagen, alles gefaked, alles nur gestellt…

So sind sie die Menschen, grün-ökologisch durch und durch, Gutmenschentum bis zum Abwinken, sitzen auf ihrer Scholle, pflegen ihren Yogakurs, gehen in Bioläden einkaufen, machen alternative Urlaube im sonnigen Süden…..aber wollen die Realität nicht ein Fitzelchen anschauen.

Ich habe läuten gehört, dass das CETA Abkommen jetzt von der EU durchgewunken wurde und ab sofort lustig gesprüht werden darf. Kann mir jemand das bestätigen ? Wenn das tatsächlich so sein sollte, dann kann ich nur wünschen, dass wir baldigst Unterstützung von guten Mächten bekommen sollten…

Nun denn, für…

Ursprünglichen Post anzeigen 23 weitere Wörter