Un(D)enkansätze eines Systemschafes

Soll ich weinen oder mir den Bauch halten vor Lachen?

Jemand der beim Militär seinem Land dient – richtige Soldaten wie unsere Ahnen und nicht so ein kunterbunter Kasperkram der fremden Interessen dient namentlich bekannt auch unter Bundeswehr – gibt seine Verantwortung lieber an andere ab, als selbst zu handeln.

Sagt jemand der in einer staatstreuen Kinderverwahranstalt arbeitet, dem eignen Nachwuchs tonnenweise die Kinderdroge Ritalin verabreicht und statt inniger Liebe den Konsum anbetet.

Toilette, Mann

 

Jeden Tag ein bisschen mehr wird es deutlicher warum diesen Krieg nicht jeder überleben wird.

Advertisements

2 Kommentare zu “Un(D)enkansätze eines Systemschafes

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s