Tagesgedanke – 30ter im Heuert

 

Daß Jahr für Jahr die Verkehrsregeln von bestimmten Personengruppen neu ausgerufen werden, nervt  aber manchmal zählt ja noch das Recht des Stärken… Was mir richtig gegen den Strich geht, wenn man die Dreistigkeit besitzt direkt vor meiner Haustür zu parken, die Warnschilder gepflegt iggnoriert und sich dann noch aufzuregen wenn der Hund Alarm schlägt. Deren Glück und mein Pech daß ich Mittagsschläfchen halten wollte, irgendwann verliert schließlich jeder mal seinen Anstand, auch ich.

Werde ich die Tage mal ein Schild aufstellen, was  nicht  zu übersehen ist und dazu noch ein paar schöne Findlinge dazu stellen.

817ldm2as8l-_sx425_

Advertisements

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s