Backwahn? :-D

Jederzeit zu tun was man möchte, ist einer der wichtigen Schritte raus aus dem System rein in die Selbstbestimmung. Sei er augenscheinlich auch noch so klein, ist seine Bedeutung von Größe.

Tagebuch eines Deutschen

baghwan.jpg.

Heute möchte ich Euch anhand von einem kleinen Beispiel zeigen, daß der Weg der Bewußtwerdung nicht nur aus großen Veränderungen und weltbewegenden Erkenntnissen besteht. Es sind viele kleine – vielleicht auf den ersten Blick „unwichtige“ Schritte, die uns immer wieder ein kleines Stück weiterbringen.

Versucht nicht diese kleinen „Eingaben“ mit Eurem Verstand zu analysieren. Geht Ihnen einfach nach und Ihr werdet Euch, wenn Ihr es getan habt, sehr glücklich und zufrieden fühlen. Glück und Zufriedenheit – beides Eigenschaften, die die Masse der Unbewußten da draußen schon lange verloren hat, egal wie viele materielle Reichtümer sie besitzen.

Wie gesagt – es ist nichts „Großes“, aber trotzdem eine höchst interessante Erfahrung.  Egal was es bei Euch ist: z. B. auf einen Baum klettern, in den Wald gehen und den Vögeln zuhören, auf einer Wiese sitzen und Blumen betrachten, lernen ein Instrument zu spielen, usw.  Fokussiert Eure Energie darauf – bzw. folgt…

Ursprünglichen Post anzeigen 663 weitere Wörter

Advertisements

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s