Eine weiße Rose für mein Deutschland

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Viele Menschen warten angesichts der immer verheerenden politischen Verwahrlosung darauf, dass ihre Mitmenschen, nicht sie selbst, endlich auf die Barrikaden gehen. Dann, wenn auch alle anderen mitmachen, dann endlich wollen sie selbst auch mutig werden.
Genau an dieser Stelle setzt der Autor Jens Stubbe, an.

„… Jeder Mensch entscheidet für sich, jeder muss bei sich selbst anfangen etwas zu verändern.
Niemand soll sich in der Masse verstecken…“

Mit seinem Buch „Eine weiße Rose für mein Deutschland“ bekennt sich Jens Stubbe: zur Wahrheit der göttlichen Schöpfung, zur Liebe und zur Treue zu unseren Familien, zur Liebe und zur Treue zu unseren Freunden, zur Liebe und zur Treue zu unseren Nächsten, zur Liebe und zur Treue zu unserer Heimat.

Jede weiße Rose symbolisiert unser Bekenntnis zur Wahrheit, zur Liebe und zur Treue.

Dan Davis befragt Autor Jens Stubbe zu seinem aktuellen Buch „Eine weiße Rose für mein Deutschland“, zum Brexit…

Ursprünglichen Post anzeigen 7.377 weitere Wörter

Advertisements

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s