Trumptastische Neuigkeiten

In der letzten Zeit verliert der amerikanische Präsident Donald Trump immer mehr sein Gesicht. Wahlversprechen die nicht eingehalten werden können, weil letztlich sogar seine eigene Partei ihn blockiert.

Gerichte die Entscheidungen aufheben, die dann einfach wieder neu entschieden werden… Ganz nebenbei bedroht der Gute jetzt Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un, dessen Bruder gerade erst „vom Feind“ vergiftet wurde, mit Krieg.
Nicht offen, aber indirekt.

Wer sagt, er würde „militärische Maßnahmen nicht ausschließen“ der kann auch gleich offen mit Krieg drohen.

“North Korea was behaving badly”
“Nordkorea benimmt sich schlecht“, sagt Trump.

Washingtons Worte, „keinen Krieg zu wünschen“, werden von einem Ultimatum begleitet, dass Nordkorea einseitig sein Atomprogramm und seine Interkontinentaltests abrüsten solle. Aber die Geschichte hat gezeigt, dass jedes Land, das sich nicht hinreichend verteidigen kann, Gefahr läuft, von Washington zerstört zu werden. Das haben wir im ehemaligen Jugoslawien, in Afghanisten, Irak, Libyen, Syrien und Somalia gesehen.

China soll jetzt das Problem lösen. Ausgerechnet das Land, welches Trump mit Hackerangriffen in Verbindung bringt, oder war das Russland mit seinem Prinzen Erdogan…?

Nein halt, das war wieder ein anderer… irgendwie blickt da keiner mehr richtig durch, oder!? Sollen sich doch alle im Chat eines Online Casino treffen und
sich so gegenseitig “die Kohle” aus dem Land ziehen, weil sie alles verzocken.

Letztlich gewinnt sowieso nur die Bank und dann hat vielleicht jemand das Sagen, der irgendwann mal ein bisschen Hirn walten lässt.

Der Autor dieses Artikels fragt sich an dieser Stelle wirklich gerne,
ob die Welt eigentlich mittlerweile nur noch spinnt.

Natürlich muss das nicht unbedingt die aktuelle Meinung aller widerspiegeln, aber irgendwie kommt es einem wie in einem großen Kindergarten vor. Nur “Mutti” hält noch halbwegs die Hand über alles, auch wenn sowieso keiner auf sie hört und sie keiner mag.

Dass es in den letzten Jahren immer mehr Bekloppte in der Weltpolitik gibt ist keine Frage, aber sind wir doch mal ehrlich, was in Amerika aktuell abgeht ist doch wohl die Krönung! Ein kleines Kind mit Zwangsstörungen, mehr Statist als Akteur, regiert das angeblich mächtigste Land der Welt.

Wie mächtig ein Amerika mit Trump noch ist, der eigentlich nur sein eigenes Kapital vergrößern will, ist eine andere Frage. Aber was soll man auch von einem Menschen halten, der im Ausland Firmen eröffnet um Immobilien zu bauen, diese Firmen Pleite gehen lässt und mit anderen Firmen die gerade erst in Insolvenz gegangenen Firmen aufzukaufen, um Zuschüsse zu kassieren und Gläubiger nicht auszahlen zu müssen.

Alles von vornherein geplant. Sprich der mächtigste Mann der Welt betrügt mit geschickter Gesetzesausnutzung andere Länder und wird deshalb zum Präsidenten gewählt.

Ganz ehrlich!? Kann mir mal einer erklären, was das geben soll?
Russland, Türkei, Amerika, Korea, Deutschland… wo soll das noch hinführen?

Gelesen bei: Maria Lourdes

Advertisements

2 Kommentare zu “Trumptastische Neuigkeiten

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s