Geplante Reihe – Briefe an die Familie: Eure Mithilfe ist gefragt

Tagebuch eines Deutschen

helfende-hande-gesucht

Als ich um Unterstützung bei der Übersetzung des Briefs von Hans Schmidt gebeten habe, war ich sehr erfreut über die zahlreichen Rückmeldungen. Danke nochmals hierfür an die fleißigen Helfer. 😉

Heute wende ich mich wieder mit einer Bitte an Euch, die selbst wenn Ihr mir helfen wollt, sicherlich nicht so leicht zu erfüllen sein wird.

Da mein kleiner, bescheidenen Blog nicht täglich von Millionen Menschen besucht wird, ist es eher wahrscheinlicher die besagte Nadel im Heuhaufen zu finden, aber ich schreibe diese Zeilen in der Hoffnung, daß Der- oder Diejenige(n), die in der Lage sind mir bei diesem Projekt zu helfen, es lesen werden.

Gestern habe ich ein Video gesehen, in dem der Brief von einem japanischen Piloten an seine Frau und Tochter vorgelesen wurde.  Der Vortrag war auf japanisch, jedoch mit Übersetzung in der Besatzer-Sprache.

Ich nehme es vorweg: Ich habe diesen Brief ins Deutsche übersetzt und werde ihn…

Ursprünglichen Post anzeigen 587 weitere Wörter

Advertisements

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s