Fällt der Iran als nächstes?

Trumps NSA-Berater Flynn: “Wir warnen Iran offiziell”. US Kongress-Gesetzentwurf H.J. Res. 10: Trump Freie Hand für Erstschlag gegen Iran zu erhalten

Ich erinnere mich, dass Trump während seines Wahlkampfes nach dem Iran gefragt wurde. Er antwortete, dass er und Israel dieses Problem zusammen anpacken würden, wenn er Präsident würde.
Netanjahu weiß nur eine Lösung für dieses Problem: Krieg.

ERKLÄRUNG DES WEISSEN HAUSES  AUF DEN IRAN AM 1. FEBR. 2017
NSA General Mike Flynn, White House 1 Febr. 2016 : “Die jüngsten iranischen Aktionen, darunter ein provokativer ballistischer Raketenstart und ein Angriff auf ein saudisches Schiff, das durch vom Iran unterstützte Houthi-Militanten durchgeführt wurde, unterstreichen, was der internationalen Gemeinschaft über das iranische destabilisierende Verhalten im Nahen Osten klar sein sollte.

Die jüngsten Abschüsse  ballistischer Raketen stehen auch im Widerspruch zur Resolution 2231 des UN-Sicherheitsrates, die Iran auffordert, “keine Aktivitäten im Zusammenhang mit ballistischen Raketen durchzuführen, die so konzipiert sind, dass sie Atomwaffen liefern können, einschließlich der Einführung solcher ballistischer Raketentechnologien.”

Dies sind nur die letzten Ereignisse in einer Reihe von Vorfällen in den vergangenen sechs Monaten, in denen Houthi-Streitkräfte, die der Iran ausgebildet und bewaffnet hat, Emiraten- und saudische Schiffe getroffen haben, und  US- und verbündeten Schiffen, die das Rote Meer durchquerten, drohten. In diesen und anderen ähnlichen Aktivitäten bedroht der Iran weiterhin US-Freunde und Verbündete in der Region.

Die Obama-Regierung reagierte nicht angemessen auf die bösartigen Taten in Teheran – darunter Waffentransfers, Unterstützung des Terrorismus und andere Verletzungen internationaler Normen. Die Trump-Administration verurteilt solche Aktionen des Iran, die Sicherheit, Wohlstand und Stabilität überall im Mittleren Osten untergraben und das Leben in Amerika gefährden.

Präsident Trump hat die verschiedenen Abkommen, die zwischen dem Iran und der Obama-Regierung sowie den Vereinten Nationen getroffen wurden, als schwach und ineffektiv kritisiert.

Statt den Vereinigten Staaten für diese Abkommen dankbar zu sein, fühlt sich der Iran jetzt ermutigt.

Ab heute, WARNEN WIR OFFIZIELL DEN IRAN”!

Trump nennt das Atomabkommen mit dem Iran “schrecklich und inkompetent”

Anti-War Blog 29 Jan. 2017: H.J.Res. 10 wurde dem Repräsentanten-Haus vorgelegt, gerade als der neue Kongress  Anfang dieses Monats anfing. Der Titel des Gesetzentwurfs erzählt die Geschichte:   “Die Genehmigung  der Verwendung der US-Streitkräfte, um das Ziel der Verhinderung des Iran vom Erhalten von Atomwaffen zu erlangen.”

Er ermächtigt den Präsidenten ausdrücklich, einen präventiven Krieg gegen den Iran  zu jeder Zeit seiner Wahl und ohne weitere Kongreßbeobachtung oder -Vorlage anzufangen.

Präsident Trump – und vor allem sein gesamtes nationales Sicherheitsteam – war außerordentlich aggressiv gegenüber dem Iran und drohte diesem Land immer wieder am Verhandlungstisch und auf dem Schlachtfeld. H.J.Res. 10 wäre nur die ersehnte Carte Blanche für die Regierung, um solche Bedrohungen zu verwirklichen.

Dank des laufenden Säbelgerassels der US und ihrer Verbündeten im Persischen Golf werden die Spannungen weiter ansteigen. Ende dieses Monats (Januar) werden das Vereinigte Königreich, die USA und alliierte Streitkräfte an der Operation “Unified Trident” teilnehmen, eine gemeinsame Übung im Persischen Golf, die eine militärische Konfrontation mit dem Iran simulieren wird.

Wie würde Washington reagieren, wenn ein Gesetzentwurf im iranischen Parlament aktiv wäre, der den Krieg gegen die Vereinigten Staaten ermächtigte, und die iranische Marine begänne, gemeinsame Übungen mit den Chinesen im Golf von Mexiko in die Wege zu leiten, die einen Angriff auf die Vereinigten Staaten simulierten?

Autor Daniel McAdams ist Direktor des Ron Paul Instituts für Frieden und Wohlstand. Nachgedruckt vom Ron Paul Institut für Frieden u. Wohlstand.

Klingt ziemlich kriegerisch in meinen Ohren.

Gelesen bei: http://new.euro-med.dk

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fällt der Iran als nächstes?

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s