Himmel, Arsch und Zwirn: Leute, Bürger, Menschen, wacht endlich auf!!

 

Liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

wie ich kürzlich ankündigte, wurde heute nun das Eisenband um mein Hirn gelegt. Der Dorfschmied führte diese Arbeit einwandfrei aus, dies an an einem Sonntag, denn es tat bitter Not und ich bin dankbar, daß der Schmied seinen Sonntag opferte!

Liebes Finanzamt: Dies war allerdings keine „Sonntagsarbeit“, oder etwa „Verdienen von Schwarzgeld“, der Dorfschmied tat dies unentgeltlich und hat zudem noch zahlreiche Aufträge der gleichen Art zu erledigen, gehen wir folglich in „medias res“, wieder einmal ein „sanfter“ Einstieg:

– „Mehr Sicherheit im Straßenverkehr“, die EU plant eine Zwangsbremse in Neuwagen, heißt: Wenn z.B. Tempo 100 vorgeschrieben ist, dann geht da nichts mehr drüber, der Wagen wird zwangsgebremst, alles klar!

Eine individuelle Entscheidungsmöglichkeit für den Bürger bzgl. z.B. einer Gefahrensituation, einem Notfall an Bord o.ä. ist somit nicht mehr gegeben,

– es geht noch besser: „Rinder sind die größte Umweltbelastung, dies aufgrund ihres Ausstoßes von klimaschädlichen Gasen“, jau, dat isses!

Packen wir allein diese beiden Meldungen in einen Pott, dann wissen wir ganz genau, daß der Mensch an sich abgeschafft werden soll (bis auf einige Eliten), denn wenn Rinder also das Klima vergiften, dann dürfte wohl der nächste Schritt sein, das Geschehen der menschlichen Gedärme mal näher unter die Lupe zu nehmen, oder was??

Ja, ich hab`s: Eine Furzsteuer pro Haushalt/Personen ist längst überfällig!

Und wer soll sich noch erdreisten, eigenverantwortlich über Straßen zu fahren, Situationen eigenverantwortlich einschätzen zu können, pfui Teufel, weg damit, das regelt künftig der „Staat“!

Himmel, Arsch und Zwirn: Leute, Bürger, Menschen, wacht endlich auf!!

Diese elende EU-Bagage sitzt, wenn sie mal nüchtern ist, unentwegt daran, uns Bürgern eine Gängelei nach der anderen aufzuhalsen. Diese Typen sind von nichts und niemand gewählt, ihre ‚Macht‘ stammt wie das Geld ‚aus der Luft‘, aber jeder tut so, als müsse er / sie sich diesem Politgelump unterwerfen. Denken Sie an Nigel Farrage von der UKIP und seinen herrlichen Beitrag mit Thema Rompoi oder wie dieser Zwerg auch hieß: Nobody knows you, nobody wants you, nobody elected you … usw. Sie haben den Charme eines nassen Lappens … Genau das trifft den Kern über diese dahergelaufenen Nichtse, die uns tagtäglich das Leben schwerer machen – weg damit …!

Dasselbe trifft natürlich in noch stärkerem Maße auf unser Inland zu – unsere bisherige Vernichtung reicht uns über die Maßen, kein Mensch will noch etwas mit den alteingesessenen Politfiguren zu tun haben, abgesehen von einer Generalabrechnung, die sich hier niemand nehmen lassen wird.

Unseren Eltern und Großeltern wird heute zum Vorwurf gemacht, sie hätten weggesehen bei Deportationen und Übergriffen der Staatsmacht. Was ist heute los? Jeder wird verfolgt, der auch nur ein Jota vom Merkelismus abweicht, man fliegt aus dem öffentlichen Dienst raus, wird mit Disziplinarverfahren überzogen und zu selbsterfundenen radikalen Gruppen zugerechnet wegen sog. ‚Reichsbürgerideologien‘ usw.

Was ist denn hier für eine Hexenjagd und Hysterie im Gange? Wehret den Anfängen, aber wehe, damit wird Ernst gemacht! Was, bitte schön, ist der Unterschied zu ‚damals‘? Es gibt hier keinen legalen Widerstand, Art. 19 Abs.IV GG ist eine glatte Lüge, versuchen Sie es! Es wird jedenfalls höchste Zeit damit, aber das muß massenhaft erfolgen, sonst hat das alles keinen Sinn.

– Was dem Gabriel der Stinkefinger und das Pack ist, nun das sind dem Maddin (also der Schulz von der SPD) die „Rattenfänger“, frisch heute `reingekommen …

Werter Maddin, haben Sie etwa nicht vernommen, was die schwarze Null der CDU (man nennt ihn auch Schäuble) heute verlauten ließ: „Wir haben 2015 bzgl. der Flüchtlingspolitik Fehler gemacht“, ach so, wie oder was soll das heißen, oder wie kriege ich die Kuh vom Eis, was heißt das oder wie werde ich wieder Spitzenpolitiker oder, oder …, man ist nur noch angeekelt!

Wenn diese schwarze Null einräumt, Fehler gemacht zu haben, dann heißt das im Umkehrschluß, daß Millionen Menschen mit ihrer Einschätzung richtig lagen und die sind jetzt alle „Pack“ oder „Rattenfänger“, unerträglich!

Also, es ist Zeit, dieses Regierungspack aus seinen Tempeln zu verjagen, das Volk selbst hat an die Macht zu treten, dies mit der Gewalt, welches im Grundgesetz (zumindest auf dem Papier, aber das ist ja schon was) niedergeschrieben wurde!

Werter Herr Schulz, Sie haben heute Abend bei ‚Anne Will‘ nichts von sich gegeben, als um einen Vertrauensvorschuß zu bitten, weil Sie sich wieder an ihre eigentliche Klientel erinnern wollen, aber durch die GroKO daran gehindert sind. Mit was sollte ein solcher ‚Vorschuß‘ gerechtfertigt sein? Haben Sie nicht die eingeblendeten Bürger gehört, die von der SPD die Schn..ze voll haben?

Sie wurden ein bißchen schnell in Ihr neues Amt gehievt, das ging mal eben schnell auf der Vorstandsetage, oder wie? Haben Sie eine Legitimation, die etwas wert ist? Nein, Herr Schulz, wer gerade seinen Job verloren hat und jetzt ‚weich‘ gefallen wird, der verdient kein bißchen Vertrauensvorschuß, allenfalls einen ‚MißtrauensvorSchulz‘, aber sonst auch nichts.

– Ein Getöse herrscht bzgl. Trump, Flüchtlingen aus muslimischen Ländern, Merkel kritisiert Einreiseverbot etc., ich möchte meinen heutigen Beitrag (ich fühle mich angewidert und möchte gerne schließen) mit einem „Statement“ beenden.

Dieses Statement stammt aus dem Jahre 1939, von Hassan al-Banna und dürfte eigentlich alles klarlegen, was den Islam, die damit behafteten Menschen und deren Planung bzgl. Islam angeht. Wenn also ein Herr Trump rigoros gegen einreisende Muslime vorgeht, dann dürfte er wohl Kenntnis davon haben, Zitat:

„Wir glauben, dass die Prinzipien und Lehren des Islams umfassend sind und die Angelegenheiten der Menschen im Diesseits und im Jenseits regeln. Diejenigen, die annehmen, dass diese Lehren allein die gottesdienstliche oder spirituelle Seite behandeln, sind im Unrecht, denn der Islam ist

* Bekenntnis und Gottesdienst
* Vaterland und Nationalität
* Religion und Staat
* Spiritualität und Arbeit
* Koran und Schwert“

Alles klar, auch bei dem Politpack? Ist Ihr ‚Weg‘ noch ‚gut‘, Frau Merkel?

Ihr schwadroniert von „Religionsfreiheit“ und sät uns hier wohlwissend eine feindliche Übernahme in die Beete, ihr implantiert hier eine neue Staatsform, während als Clowns irgendwelche Figuren Steuergelder als Salär abgreifen, wie widerlich ist dieses Land geworden!

c.c.M.e.d. – Frau Merkel, dieses Land braucht Politiker(innen), die Bildung haben und auch denken können, Sie haben weder das eine noch das andere, Sie reden nicht einmal flüssig, aber sind mehr als über-flüssig! Trump sei Ihnen gnädig, der kann nämlich beides, und das deutsche Volk wird von seiner Hotline regen Gebrauch machen, jedenfalls werden Sie ihm so zum Halse raushängen, daß er etwas unternehmen muß, SHAEF läßt grüßen, was nicht heißt ‚Sie Haben Alle Ermahnungen Fahrenlassen‘ oder so ähnlich. Trump ist ‚Siegermacht‘, das wird das Volk zu nutzen wissen, auch ohne Sie, Frau Mär…källl!

Dem Frosch wird es zu heiß, passen Sie auf, wohin er springt! (sdg).

Gelesen bei: http://www.journalalternativemedien.info

Advertisements

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s