Unbemerkt von der Öffentlichkeit schließt die „Clinton-Stiftung“ ihre Pforten!

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Während sich alle auf die Amtseinführung von Präsident Trump vorbereiteten,
kam von der Clinton-Stiftung eine wichtige Ankündigung, die kaum Interesse fand:

Sie schließt ihre Pforten.

Auch Deutschland soll Millionen Euro gespendet haben.

Kein Geheimnis mehr: Die „Clinton-Foundation“ erhielt 140 Millionen Dollar, nachdem Hillary Geschäfte als Aussenministerin von
amerikanischen Rüstungskonzernen und deren Abnehmer im Nahen Osten bewilligt hatte.

Stiftungen und Vereine: Was Sie hier erfahren, wird Ihren steuerlichen Horizont definitiv erweitern –hier weiter!

Unbemerkt von der Öffentlichkeit schließt die Clinton-Stiftung ihre Pforten!

Ein Artikel von investors.com: The Clinton Foundation Is Dead — But The Case Against Hillary Isn’t – übersetzt von den Netzfrauen,
Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Die Clinton Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung, die der 42. Präsident der Vereinigten Staaten, Bill Clinton, nach seinem Ausscheiden aus dem Weißen Haus 2001 gründete und die sich der Bekämpfung von u. a. AIDS verschrieben hat. 

Ursprünglichen Post anzeigen 3.298 weitere Wörter

Advertisements

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s