Moderne Technik: Ungeahnte(?) Möglichkeiten

Mittels Technik ist hier weniger zu spionieren, aber perfekt ist es noch nicht – man ist dabei.

Tagebuch eines Deutschen

hacker.jpg

Die beste Methode sich mit einer Thematik auseinander zu setzen, ist sich selbst davon einen Eindruck zu verschaffen und dann seine eigenen Erkenntnisse daraus zu gewinnen. Dies ist wesentlich effektiver und bleibt dauerhafter im Bewußtsein, als es sich von jemand anderem, ohne das Gehirn groß anzustrengen, vortragen zu lassen und dann einfach nachzuplappern.

Ein Prinzip, das eigentlich in jeder Schule verfolgt werden sollte. Wenn man jedoch verstanden hat, wozu Schulen wirklich da sind, dann weiß man auch, warum es dort nicht getan wird.

Ich werde nicht viel schreiben bzw. kommentieren, sondern einfach nur Bilder und Videos für sich sprechen lassen. Nehmt es auf und lasst es in Euch „arbeiten“.

Es mag wieder nur ein kleines Puzzleteil zum Verständnis des großen Ganzen sein, aber wenn es funktioniert hat, ist es auf jeden Fall ein weiterer Schritt auf dem Weg  zu erkennen, wie die NWO-Psychopathen die von ihnen geschaffenen „Werkzeuge“ einsetzen, um…

Ursprünglichen Post anzeigen 348 weitere Wörter

Advertisements

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s