Berlin-Anschlag: Der „Dashcam-Schwindel“ – Video wurde manipuliert!

 

 

Veröffentlicht am 20.01.2017

Sieh da, sieh da: Das sogenannte „Dashcam-Video“ vom Berliner LKW-Anschlag am 19.12.2016 wurde an einem entscheidenden Punkt manipuliert! Damit zerfällt die Beweiskraft des Videos endgültig zu Staub … Fake News lassen grüßen …

Gelesen bei: http://www.journalalternativemedien.info

Advertisements

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s