Scanias AEB-System: Totalschaden fürs BRD-Regime

Tagebuch eines Deutschen

angie-unfall

In nicht allzu ferner Zukunft, wenn Merkel in einem unterirdischen Bunker sitzt und ihrem Ende entgegen sieht, wird sie den Tag verfluchen, an dem sie die Anweisung gab, das peinliche Schmierentheater auf dem Berliner Weihnachsmarkt an der Gedächtniskirche in die Tat umzusetzen.

Eigentlich würden sich die System-Propaganda-Medien gut daran tun, wenn sie die ganze Sache, wie so oft einfach totschweigen würden.

Aber Nein, die Scheiße wird immer wieder aus der Kanalisation gefischt, aufgewärmt und uns schön garniert auf einem Teller serviert.

scheisseEine Spezialiät der BRD-Propaganda-Medien

So hat sich nun das Schmierblatt „Merkur“ dazu berufen gefühlt, dem BRD-Wahl-Pack die „Fakten“ zum Berlin-„Anschlag“ zu präsentieren:

merkur.jpg

So, so… „ein automatisches Bremssystem stoppte das Fahrzeug nach 70 bis 80 Metern…“

Bei Scania  – der LKW-Marke, die beim „Anschlag“ verwendet wurde – heißt dieses System „Advanced Emergency Braking“ – kurz: AEB.

Wie funktioniert dieses „AEB“?

Nachfolgend eine Beschreibung des Herstellers:

Erkennt…

Ursprünglichen Post anzeigen 689 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s