Ihre größte Lüge: Merkel wollte die feindlichen Kulturen in Deutschland – auf Teufel komm raus!

Ihre größte Lüge: Merkel wollte die feindlichen Kulturen in Deutschland - auf Teufel komm raus!

Die vielen Begründungen für die katastrophale Flüchtlingspolitik wechseln:

Fachkräftemangel, Deutsche sterben aus, Rentenproblem, Multikulti – als Bereicherung, billige Arbeitskräfte (hinter vorgehaltener Hand), Retten von Flüchtlingen…

Angela Merkel: „Alle Fachkräfte aus Afrika und dem Balkan sind herzlich willkommen!“ Ja, Deutschland hat einen enormen Fachkräftemangel! Wir müssen in Afrika und dem Balkan unbedingt noch mehr Propaganda machen und noch mehr Anreize schaffen, um noch viel mehr junge Menschen nach Deutschland zu bekommen – Ingenieure, Ärzte,….“

Komisch ist dabei, dass – nur als Beispiel – erst ‚Entwicklungshilfe‘ auch für die Ausbildung von Fachkräften in den ‚unterentwickelten Ländern Afrikas gezahlt wird, und nun sollen die wenigen dort möglicherweise lebenden Fachkräfte abgeworben werden. Verbrecherischer kann man es ja nun wirklich nicht machen.

Dies wusste Merkel sehr wohl, denn es ging ihr als Marionette der US-Regierung nur darum, Deutschland mit einer völlig anderen, zur Aggressivität neigenden Kultur zu destabilisieren – im Interesse der USA!

Europa und Deutschland sind den USA ein Dorn im Auge – spätestens seit die EU mit dem Euro den US-Dollar als Weltleitwährung ablösen wollte.

Die sogenannten Fachkräfte aus dem Ausland, die nun allgemein nur noch den Titel ‚Flüchtlinge‘ tragen, können fast alle kein Deutsch, vertreten die Interessen des Islam – und haben überwiegend kein Interesse daran sich zu integrieren.

Sie belasten nun das Sozialsystem Deutschland auf Kosten des Steuerzahlers – und auf Kosten der einheimischen Bevölkerung im Allgemeinen.

Das Sozialsystem Deutschland muss sie aber unterstützen – das Gesetz will es ja so. Das alles kann man absolut keine Winwin-Situation nennen.

Wie kann man dann A. Merkels Aufruf hier wirklich ernst nehmen und umsetzen?

Weil man eben die Destabilisierung will – am besten einen Bürgerkrieg, um dann den Zwang nach Kontrolle laut werden lassen zu können.

Die wenigsten wissen um die Pläne der Eliten – und die wenigsten wollen es hören und wahrhaben.

Viele versuchen noch daran zu glauben, dass die Politiker es gut mit der Bevölkerung meinen und nur die äußeren Umstände sie zwingen Politik zu machen, die für das Volk schlecht ist. Man versucht die Politiker zu entschuldigen – auch wenn das hier völlig fehl am Platze ist.

Auch wenn viele Deutsche offensichtlich (noch) nicht verstehen, dass ein Plan hinter allem steckt und die Politiker, die an der Macht sind kein Interesse daran haben Politik FÜR das Volk zu machen – die Sorgen und Gedanken in folgendem Video geben einen Einblick in die Sorgen und Ängste vieler Deutschen.

FLÜCHTLINGE – WO ist EURE DANKBARKEIT, DEMUT & ACHTUNG

Die Prognose für Deutschland sieht extrem düster aus.

Und der größte Teil des Volkes, der Souverän – bleibt passiv!

Gelesen bei: http://alpenschau.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s