2017 wird für uns Bio-Deutsche zum 4-Fronten-Kampf

karatetigerblog

2017 wird für die freiheitlich-patriotischen („rechtspopulistischen“) Kräfte in Deutschland ein herausforderndes, wahrscheinlich sogar schicksalhaftes Jahr. Wir stehen im eigenen Land, in Europa und der Welt vor grundlegenden Herausforderungen und Entscheidungen, die eher über kurz als über lang unser persönliches Leben beeinflussen und verändern werden. Es ist noch offen, ob das zum Guten oder zum Bösen sein wird. In Deutschland jedenfalls sind es vier Kämpfe verschiedener Art, doch zusammenhängender Weise, denen es sich zu stellen gilt und die erfolgreich zu bestreiten sind.

(Von Wolfgang Hübner, Frankfurt)

Ursprünglichen Post anzeigen 1.190 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “2017 wird für uns Bio-Deutsche zum 4-Fronten-Kampf

  1. Danke und hier Euch auch ein gesundes NEUES! Und warum gerade die Lehren der Chinesen und Asiaten? Na, weil die sich mit des Volkes Kampftechniken befassen, wie da wären, das einfachste Instrument zu benutzen, um gegen sich gerichtete Angriffe abzuwehren! THAI CHI, wird sogar als Pflicht in Polizeien gelehrt und Gymnastic ist auch Generations-übergreifend ein Fitness-Progamm der Zivilisation! Die German haben das Alphabet des EDDA Keilsprache und Runen-Lehre, weltweite Kommunikation! Afrikaner haben die Lokosnüsse und Bananen und Südamerika hat den Tanz für sich entdeckt, wie auch die ersten Spiele, Vorläufer die sich die Juden zum Geschäft mit Olympiade machten! So, liebe Leser, lernt und glaubt nicht dem System NWO, die haben durch Bankenkrisen immer Kriege gebracht! Letztlich auch die Wissenschaften der Russen und das Leben der Syrier unter Assad als nur ein Beispiel! Glück, Auf, meine Heimat! Und Glückauf für 2017!

    Gefällt mir

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s