Das Ende der Eurokraten-Eliten steht bevor

 

Der zunehmende Druck auf die Meinungsfreiheit, die Installierung einer Gesinnungsdiktatur sorgen für eine Gegenbewegung in der EU, die das Elitenprojekt sprengen könnte.

Quer über den europäischen Kontinent bilden sich Orwell’sche Wahrheitsministerien, die für die Einhaltung des globalistischen Eliten-Neusprechs sorgen sollen. Die europäische Vereinigung von korrupten und machtbessessenen Politikern und Funktionären, die in einer Symbiose mit dem wirtschaftlichen und finanziellen Establishment den ganzen Kontinent (und die Gebiete darüber hinaus) ihrer transatlantisch dominierten Globalisten-Agenda unterwerfen wollen, agieren damit nun fast schon in einer Art Panikmodus, weil sie ihre Felle davonschwimmen sehen.

Wie ein waidwundes Tier schlägt das langsam in sich zusammenfallende System um sich und versucht die „Jäger“ in Form von aufrechten und aufmerksamen Bürgern, Medien und Organisationen mit voller Härte zu treffen. Doch die ganze ihnen in den Arsch kriechende Opportunistenschar beginnt sich zunehmend ebenfalls von den strauchelnden Eliten abzuwenden – denn diese Gruppe von unloyalen Menschen hat ein feines Gespür für Veränderungen und versucht natürlich davon zu profitieren. Je stärker diese Abwendung der Opportunisten von den derzeit herrschenden Eliten ist und je mehr sie sich auf die Seite jener schlagen, die heute noch verächtlich als „Populisten“ und „Propagandisten“ bezeichnet werden, desto schneller zerfällt die Herrschaft dieser Gruppen.

Wir erleben gerade eine Epoche von politischer und wirtschaftlicher Repression gegen jene Personen, Medien und Organisationen, die sich gegen diese zunehmend diktatorisch agierende Meute auflehnen. Während die Systempolitiker und Systemmedien mit Lügen, Desinformation und Propaganda nur so um sich schmeißen, werfen genau diese den oppositionellen Kräften vor, dies zu tun. Doch die Menschen beginnen zunehmend aufzuwachen und zu erkennen, dass das bisherige System direkt in den Abgrund führt.

Wenn jene Kräfte, die sich gegen das globalistische Establishment stellen, gewinnen, weil die Menschen sich nicht mehr bevormunden und erniedrigen lassen, jedoch die politische Führung übernehmen, dann wird dies das Elitenprojekt Europäische Union sprengen und zu einem föderalistisch organisierten Europa der Nationen führen. Ein Europa, in dem es wieder Meinungsfreiheit und -vielfalt gibt und sich die Politik dem Willen der Bevölkerung unterzuordnen hat.

Gelesen bei: http://brd-schwindel.org

Advertisements

Ein Kommentar zu “Das Ende der Eurokraten-Eliten steht bevor

  1. Pingback: Einwanderung und Staatsbürgerschaft | inge09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s