Nach erfolgreicher Bekämpfung des IS in Aleppo: Israel bombardiert syrischen Militärflughafen

Die syrische Regierung hat die Rebellen und Terroristen in Aleppo erfolgreich bekämpft – jetzt fliegt Israels Luftwaffe plötzlich Angriffe auf einen syrischen Militärflughafen am Stadtrand von Damaskus. Bereits in der Vergangenheit hat Israel mehrmals das syrische Staatsgebiet angegriffen.

Israels Luftwaffe hat laut Medienberichten einen syrischen Militärflughafen am Stadtrand von Damaskus angegriffen. Anwohner hätten am frühen Morgen laute Explosionen gehört, meldete der libanesische TV-Sender Al-Mayadeen, der der syrischen Regierung nahesteht.

 Israels Luftwaffe habe vom Libanon aus den Militärflughafen Al-Mese mit Raketen angegriffen. Ein offizielle Bestätigung gab es dafür nicht. Auch Angaben zu Opfern oder Schäden lagen zunächst nicht vor. Ein Sprecherin der israelischen Armee wollte zu dem Vorfall keinen Kommentar abgeben.

Israels Luftwaffe hat bereits mehrfach Ziele in Syrien angegriffen. Vor einer Woche bombardierte ein Jet nach übereinstimmenden Berichten eine Stellung der Armee nahe Damaskus.

Derweil bricht der Widerstand der Rebellen in der heftig umkämpften nordsyrischen Stadt Aleppo immer mehr zusammen. Regierungstruppen hätten die gesamte Altstadt Aleppos unter Kontrolle gebracht, heißt es.

Die Anti-Regierungsrebellen und Terroristen waren demnach zu einem Rückzug aus dem Gebiet gezwungen, weil sie Gefahr liefen, eingekesselt zu werden. Bereits am Dienstag hatten die syrische Armee und ihre Verbündeten das strategisch wichtige Viertel Al-Schaar eingenommen. Seit dem Beginn der Offensive der Regierungstruppen und ihrer Verbündeten im November haben die Rebellen nach Angaben der Menschenrechtler mehr als 70 Prozent ihres bisherigen Gebiets in Ost-Aleppo verloren.

Die frühere Handelsmetropole zählt im fast sechs Jahre dauernden Krieg zu den umkämpftesten Gebieten.

 Aus Regierungskreisen hieß es, es gebe Verhandlungen der syrischen und russischen Armee mit Rebellen über einen Abzug der oppositionellen Milizen aus Aleppo. Von Seiten der Rebellen gab es dazu keine Bestätigung. Damaskus will einer neuen Waffenruhe erst zustimmen, wenn die bewaffneten Rebellen Aleppo verlassen haben.
Advertisements

Ein Kommentar zu “Nach erfolgreicher Bekämpfung des IS in Aleppo: Israel bombardiert syrischen Militärflughafen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s