Das Ende der Alten Weltordnung

Das Ende der Alten Weltordnung

Das symbolische Bild der alten transatlantischen Garde, der Alten Weltordnung, dessen Vertreter einer nach dem anderen verschwinden wird oder schon abgetreten ist.

staatschefsweg

Von links nach rechts: James Cameron schon weg … Barrack Obama bald weg … François Hollande bald weg … Matteo Renzi fast weg … nur Merkel ist noch da … vielleicht, wenn die Deutschen wieder dumm genug sind, sie zum 4. mal ins Amt zu lassen.

Cameron ist zurückgetreten, nachdem eine Mehrheit der Brite den Ausstieg aus der EU verlangt haben, den Brexit.

Obama ist demnächst weg und dabei völlig schockiert, dass er sein Amt nicht Hillary Clinton sondern Donald Trump übergeben muss.

Holland hat vergangene Woche verkündet, er er wird nicht für eine Wiederwahl antreten. Sein Beliebtheitswert ist so tief, tiefer geht gar nicht mehr.

Renzi hat das Referendum über eine Verfassungsänderung am vergangene Sonntag verloren, mit fast 60 Prozent der Italiener gegen ihn. Er hat deswegen seinen Rücktritt erklärt.

Nur Merkel wird es noch geben, denn sie hat gesagt, sie will nächstes Jahr zum 4. Mal antreten.

Diese bedingungslose Unterwerfung gegenüber Washington, das Schüren des Hass gegenüber Russland zum Schaden der deutschen Interessen und die katastrophale Einwanderungspolitik zur Zerstörung der Kultur und Gesellschaft, hat sie noch nicht gestürzt, denn es gibt kein Land wo die Medien die Bevölkerung so steuern und so gesteuert sind wie in Deutschland. Es gibt auch kein Land auf der Welt, wo die Menschen so bereitwillig Untertanen sind wie in Deutschland.

Ihr solltet euch den Film „Der Untertan“ anschauen, ein Verfilmung der DEFA des gleichnamigen Romans von Heinrich Mann aus dem Jahr 1951 von Regisseur Wolfgang Staudte. Er zeigt eindrucksvoll den deutschen Charakter der Unterwürfigkeit vor der Staatsmacht und Staatsführung.

Die Deutschen sind die besten Royalisten, dann die besten Faschisten, die besten Kommunisten und die besten Kapitalisten, je nachdem wer gerade an der Macht ist und unter welcher Macht sie stehen. Die schwenken ihre Meinung so schnell wie der Wind sich dreht und „Vati“ oder „Mutti“ von oben es befiehlt!

Das BRD-Regime ist das verbleibende Hindernis, um die Alte Weltordnung wegfegen zu können, die Atlantikbrücke abzureissen, und endlich eine Achse Paris-Berlin-Moskau-Peking bauen zu können!

Gelesen bei: http://brd-schwindel.org

Advertisements

Ein Kommentar zu “Das Ende der Alten Weltordnung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s