Die Pfründe scheinen zunächst weiter gesichert

Liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

in aller Munde ist derzeit das „Nichtberichterstatten“ der Tagesschau über die Vergewaltigung und den Mord in Freiburg. Die Redaktion der Tagesschau erklärte dies u.a. mit lediglich „regionalen“ Ereignissen, über welche eigentlich nicht berichtet wird, das ist schön.

Es ist schön, liebe Redaktion der Tagesschau, daß Sie also offensichtlich im Umkehrschluß nur über sehr „regionale“ Fähigkeiten verfügen, das stimmt jedoch mehr als bedenklich! Denn z.B. der Mordfall „Peggy Knobloch“, ein ebenfalls sehr regionaler Fall, nämlich im tiefsten Oberfranken gelegen, der hat Sie sehr eingehend und bis heute beschäftigt, und Sie scheuten keinerlei extensive Berichterstattung hierzu?!

Können Sie diese merkwürdig kontroverse Art der Berichterstattung den Bürgern vielleicht einmal näher erläutern? Ich denke, das können, pardon, das dürfen Sie nicht, und danke! Hauptsache wir zahlen ‚money for nothing‘ oder so ähnlich, oder? Wird Zeit, daß Ihnen der Laden dichtgemacht wird, an jeder Straßenecke gibt es bessere Informationen als euer Lügengesulz, dies vor allem durch Verschweigen.

Österreich hat gewählt, der Tenor in den Medien: „Europa atmet auf!“ Nee, nicht Europa atmet auf, das Europarlament atmet auf, diese dort vertretenen Figuren atmen auf, diese Figuren, die sich an „Europa“ angedockt haben, wie das Känguru-Baby an die sichere Zitze der Mutter! Die Pfründe scheinen zunächst weiter gesichert, nichts stört bis auf weiteres die Kreise des Bezüge-Beziehens und der nahezu unkontrollierten Machtausübung! Also, evtl. wieder einmal arbeiten gehen ist bis auf weiteres vermieden, das war knapp…aber wartet nur ab…!

Liebe Österreicher, ich hoffe nicht und ich wünsche Euch nicht, daß der Ausgang der heutigen Wahl ein fatales Signal an Italien ist!

Ihr wisst, daß in Italien, vor allem im Norden des Landes, der Stau an Zuwanderern immens ist, ich bete also für Euch, daß der heutige Tag nun nicht das Startsignal für Migration in unkontrollierter Form wird, selbst wenn es sich nur um Durchzug zu Merkel handelt, schlimm genug für Euch allemal!

Offensichtlich hat man immer noch nicht begriffen, was hier eigentlich abgeht. Die nächste Zukunft wird es uns und Euch bitter-brutal zeigen. Wer nicht hören will, muß fühlen… und davon wird es genug geben, Ihr …..na, lassen wir das.

c.c.M.e.d., nun, zunächst Glückwunsch nach Berlin, aber wir wissen, was ein „Strohfeuer“ bedeutet, ich kann mir gut vorstellen, daß die Ballen im Hintergrund glimmen… Von Eurer ‚Wahl‘ glauben wir jedenfalls kein Wort, sorry!

Quelle: Lutz Schaefer

Gelesen bei: http://www.journalalternativemedien.info

One thought on “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s