Rechtsstaatlichkeit? Freiheit? Demokratie? Alles Illusionen…

Politik funktioniert nach den Gesetzen des Big Business.
Geld und Macht bestimmen immer öfter die politischen Entscheidungen.
Tatsache ist, dass die Drahtzieher der Neuen Weltordnung jetzt sehr aktiv sind.
Die Demokratie droht auf der Strecke zu bleiben.

Allerdings bringen das Informationszeitalter und das Internet
die Pläne der Elite langsam zu Fall.

Falls Sie mit den Illusionen, die zurzeit als politische Realität durchgehen,
gut zurechtkommen, ist der folgende Artikel nichts für Sie.
Denn wenn Sie einmal entdecken, wie die geheimen Machtstrukturen der Elite funktionieren, ist es mit der Bequemlichkeit des Nichtwissens vorbei.

politik-und-demokratie

Wundern Sie sich mitunter auch darüber, dass sich nach einem Regierungswechsel kaum etwas ändert – sieht man von den handelnden Personen einmal ab?
Warum ist das so? Hier die Antwort…

Rechtsstaatlichkeit? Freiheit? Demokratie? Alles Illusionen.
Ebenso wie ein geschickter Magier verstehen es die “Gaukler der Politik” die Menschen mit Ablenkungsmanövern und Tricks zu täuschen.

Interessant… Ein paar Beispiele, wie Politiker “tricksen” und was daraus wurde:

Während einer Auslandsreise hält Obama vor 200.000 Zuhörern an der Siegessäule in Berlin eine weltweit übertragene Rede, worin er eine atomwaffenfreie Welt versprach.

2014 unterschrieb Obama ein Gesetz zur kompletten Erneuerung und
Aufrüstung der US Atombomben…

Am 23. Januar 2009, entzieht Obama der CIA die Folter-Erlaubnis und kündigt die Schließung aller geheimen Gefangenenlager sowie Guantánamos innerhalb eines Jahres an.

Dieses Vorhaben scheitert.

„Folter und andere Übergriffe gegen Gefangene in Gewahrsam der Vereinigten Staaten von Amerika waren genehmigt und Routine, sogar nach dem Abu Ghraib-Skandal 2004,“ befand Human Rights Watch 2006. Laut dem Bericht wurden „Gefangene routinemäßig brutalen Schlägen ausgesetzt, schmerzhaften Stressposititionen, schwerem Schlafentzug und extremen kalten und heißen Temperaturen.“

Im März 2012 werden auch wieder Militärprozesse gegen Häftlinge der Lager aufgenommen. Das volle Ausmaß der Folter und Misshandlungen, die in den von den Vereinigten Staaten von Amerika betriebenen Einrichtungen im Irak begangen wurden, wird niemals bekannt werden. Hier der ganze Bericht und hier eine Studie zu Abu Ghraib

In Deutschland “tricksen” die Politiker natürlich ähnlich!

“Die abschlagsfreie Rente mit 63“

Die große Koalition, speziell die SPD, verkauft die „abschlagsfreie Rente mit 63“ als tolle soziale Errungenschaft. Doch die wenigsten kommen in ihren Genuss. Denn die meisten erfüllen gar nicht die Voraussetzung von 45 Beitragsjahren.
Schon gar nicht diejenigen, die eine Aufbesserung der Rente nötig hätten.
Sie kommt vielmehr hauptsächlich denjenigen zugute, die überhaupt schon die höchsten Rentenansprüche haben…

Hervorragend erklärt von Prof. Raffelhüschen
(siehe im Video ab Minute ab 33:00 , aber der gesamte Vortrag ist sehenswert).

Nur nicht wehren . . !

Trotz steigender Zahlen von aggressionsbereiten „Schutzsuchenden“ und anderen sozial verwahrlosten Menschen rät Baden-Württembergs Innenminister Strobl (CDU) davon ab, Selbstverteidigung zu üben und den sog. kleinen Waffenschein zu beantragen… mehr hier

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, sieht Deutschland dank unfähiger Politiker dem Untergang geweiht. Er spricht von heraufziehenden “Unruhen und Kämpfen”, die “kaum beherrschbar” sein werden…
mehr hier

„Asyl-Einwanderer“ ist nicht mehr das beherrschende Thema in den Medien.

Das liegt auch daran, dass die Ankünfte nun eher heimlich stattfinden.
Ein Leser berichtet, dass in der ehemaligen Russen-Kaserne in Schneeberg
(Erzgebirge, Sachsen) fast jede Nacht Busse mit Neuankömmlingen vorfahren. Hauptsächlich 20- bis 30-jährige Nord- und Schwarzafrikaner, die sich als UMAs ausgeben (unbegleitete minderjährige Asylsuchende). Angeblich kommen die Busse aus dem Raum Stuttgart, wo Passagier-Flugzeuge auf Militärbasen landen…

merkel-mehrausgaben-fur-fluchtlinge

Mehrausgaben für Flüchtlinge: „Das gut investiertes Geld“ 

Flüchtlingskanzlerin Merkel begründete unlängst die Mehrausgaben für Flüchtlinge als „gut investiertes Geld“. Professor Raffelhüschen widerlegt auch diese Ansicht ebenso einleuchtend wie unterhaltsam im folgenden Video…

Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen zu den Kosten der Zuwanderung

“Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!”

In der Sendung vom 20. Mai 2010, in der ARD, erzählte der bayerische Ministerpräsident dem Erwin Pelzig wie es wirklich ist:

“Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!”

Da ist dem Seehofer wohl die Wahrheit rausgerutscht

Politik ohne Angst. Politik mit Mut – das ist heute erneut gefragt… 

Bundeskanzlerin Merkel am 16.06.2005 zum 60-jährigen Bestehen der CDU:

Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.

Die Liste könnte ich jetzt noch weiterführen – Letztlich sollte aber selbst dem Dümmsten ein Licht aufgehen… Uns stehen spannende Zeiten bevor, die wir in dieser Form wahrscheinlich noch nie erlebt haben, deshalb…

Tauschen wir die Politiker aus, bevor sie das deutsche Volk austauschen!

Gelesen bei: http://marialourdesblog.com

One thought on “Rechtsstaatlichkeit? Freiheit? Demokratie? Alles Illusionen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s