Identitäre verhüllen Theresien-Denkmal

Die Identitären verhüllten die Statue als Protest gegen die Islamisierung.Die Identitären verhüllten die Statue als Protest gegen die Islamisierung.
„Islamisierung – Nein Danke!“

Am Todestag von Maria Theresia setzten identitäre Aktivisten ein „Zeichen gegen die Islamisierung Österreichs“. Sie verhüllten das  Denkmal in Wien zwischen dem Natur- und dem Kunsthistorischen Museum mit einer riesigen Burka. Zu ihren Fußen brachten sie ein Schild mit der Aufschrift: „Islamisierung – Nein Danke!“ an.

„Wenn die Politiker die Islamisierung verschweigen, müssen wir umso deutlicher auf sie aufmerksam machen“, begründet die Identitäre Bewegung die Aktion auf ihrer Homepage.

Forderung nach Leitkultur und Remigration

Die Identitären forderten mit der Aktion „Leitkultur und Remigration“. Unter Leitkultur verstehen sie die Hegemonie österreichischer Kultur im öffentlichen Raum. Mit Remigration fordern sie eine Umkehrung der Migrationsströme, die Heimkehr „aller Illegalen und jener Muslime, die unsere Gesellschaftsordnung ablehnen.“

https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fidentitaeroesterreich%2Fposts%2F1032093516901976&width=500

Verweis auf Meinungsverbote

In ihrer Aussendung weisen die Aktivisten darauf hin, dass Medien und Politik die Realität „verschleiern“ und Kritiker der Islamisierung vor Gericht gezerrt werden. „Wer es wagt, diese Tatsache anzusprechen, fällt unter Extremismusverdacht und landet im schlimmsten Fall sogar vor Gericht: Alleine 2017 soll es statistisch gesehen fast an jedem Tag zu einem Prozess wegen sogenannter Hasspostings kommen.“

Und tatsächlich: der Verfassungsschutz ermittelt bereits. Beschädigungen wurden jedoch keine festgestellt.

Gelesen bei: http://info-direkt.eu

Advertisements

5 Kommentare zu “Identitäre verhüllen Theresien-Denkmal

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s