Wenn Flachzangen reden könnten…

Katrin Göring-Eckhardt-Sozialsystem2

Gerade ist eine Frau an der Hängerkupplung durch Hameln geschleift worden. Eine andere wurde aus dem Fenster geworfen und da sie den Sturz überlebt hatte, wurde sie vor dem Haus gemessert. Ein anderer „Flüchtling“ hat seine Kinder aus dem Fenster geworfen.

Über diese „Bereicherung“ freut sich Frau Göring-Eckhardt auch noch und eine Idiotenversammlung klatscht dazu, wie wir im folgenden Video sehen können. Aber auch das grüne Umfeld ist nicht besser.

Wenn Flachzangen reden könnten, würde sich das so anhören:

Die Macher dieses Videos waren mit der Kanzlerin eigentlich zu nachsichtig. In einem Will-Interwiev salbaderte sie:

„Wir arbeiten daran und werden dann ja auch mit der CSU gemeinsam ein Wahlprogramm machen. Das wird sich in Veränderungen der sozialen Sicherungssysteme, z.B. bei der Rente abspielen. Das wird sich mit der Frage abspielen, wie können wir lebenslanges Lernen besser absichern.“

Ihr Programm spielt sich in Veränderungen ab. Oh nee!

Gelesen bei: http://brd-schwindel.org

Advertisements

2 Kommentare zu “Wenn Flachzangen reden könnten…

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s