Es dräut und schwillt, daß es eine wahre Lust ist!

internet-bedrohung

Liebe Zorn- und Wutbürger,

ja, es dräut und schwillt, daß es eine wahre Lust ist!

Die gängigen Medien schleudern mittlerweile erheblich zwischen Merkel und Wahrheit, zwischen Merkel und Fakten, zwischen Merkel und Deutschland!

Mancherorts versucht man noch, Fakten und Aussagen dieser Dame zu beschönigen, aber das gerät allenfalls zu einer Schmierenkomödie…

Liebe Leser, streifen Sie mal durch die üblichen Zeitungen, von Bild bis Spiegel, hier wird verblümt und sehr moderat zurückgerudert, man hat sich offensichtlich auf das eingestellt, was nämlich kommen könnte: Das Chaos in der CDU!

Ich wage jetzt mal eine „düstere“ Prognose: Nach dem Verkünden der erneuten Kanzlerkandidatur von Merkel fährt die CDU langsam aber stetig deutliche Verluste ein. Dies könnte dazu führen, daß man spätestens im Frühjahr 2017 vermelden wird, daß Frau Merkel aus ‚gesundheitlichen Gründen‘ ihre Kandidatur zurückziehen „muß“ und ein Herr Schäuble oder eine ähnliche Figur als Kandidat antritt…, so oder so ähnlich, na, wir werden sehen!

In der „welt“ findet sich ein Beitrag: „Wenn Demokratie aus Todesangst Selbstmord begeht“, ein Beitrag von Stefan Aust, lesen Sie bitte nach!!

Der „focus“ schreibt: „100 Kommentare blanker Hass – warum tun Sie sich das an, Frau Merkel“, man kann sich nun fragen, aus welchen Beweggründen der „focus“ einige dieser Hassmails veröffentlicht hat.

Möchte er Mitleid heischen für dieses Wrack Merkel oder möchte er durch die Blume aufklären, ich überlasse das der Phantasie der Leser. Es sei nur soviel zu den meisten Kommentaren bemerkt: Eine angebrachtere Wortwahl wäre dringend notwendig! Die oft „mindere“ Wortwahl dürfte sich allerdings darin erklären, daß die Wut im Volk grenzenlos ist, gell, Frau Merkel?

Wie „Demokratie“, Recht und Gesetz hier im Land funktionieren, das fand sich heute wunderbar u.a. in der „bild“: „Steinmeier will Buchwerbung stoppen lassen“, ei, warum denn?

Ganz einfach, Herr Steinmeier scheint wohl ein Buch geschrieben zu haben, dies wurde nun durch seinen Verlag beworben mit: „Das aktuelle Buch des künftigen Bundespräsidenten“, echt jetzt??

Herr Steinmeier ist designierter Bundespräsident? Habe ich da etwas nicht mitbekommen??

Na „egal“, Sie sehen also, was in Deutschland, in diesem furchtbaren Land, so alles möglich ist: Da wird zum einen aus einem Kandidaten urplötzlich und ohne Wahl der Gewählte, zum anderen benutzt man zu rein persönlichen und werbetechnischen Gründen schon mal vorab den Posten/Titel eines Bundespräsidenten als Werbemotor, nein, ich bin nur noch angeekelt! Selbstverständlich wußte Herr Steinmeier von nichts und rudert schleunigst zurück…

Jau, schönen Tag noch, Herr Steinmeier, Sie sind allein mit dieser Aktion bereits jetzt untragbar für ein Bundespräsidentendasein, ganz abgesehen von Ihrer dynamischen Elendsförderung in der ‚Agenda 2010‘. Machen Sie sich bitte schleunigst vom Acker, denn Deutschland hat vorneweg mindestens 20 Millionen andere, die Ihnen das Wasser reichen können, wenn nur das Volk nicht wieder einmal bei einer wichtigen Wahl vor der Tür stehen müßte. Aber Ämter sind vergänglich….

Deutschland ist entsetzt über eine Tat in Hameln, ein Deutscher mit türkischen Wurzeln oder besser gesagt, ein Türke mit deutschem Pass, schleifte die Mutter seines Sohnes mit dem Auto fast zu Tode, es sieht auch danach aus, daß die junge Frau vorher mit Messerstichen verletzt wurde, der kleine Junge war bei der Tat im Auto dabei.

Deutschland ist also entsetzt, ich frage mich, wo sind all die Grünen, Emanzen, Frauenrechtlerinnen, Linken usw., die für diese entsetzlich gequälte Frau auf die Straße gehen, Lichterketten bilden, aufschreien, sich in den Medien lauthals das nötige Gehör verschaffen??

Merkwürdig still ist es diesbezüglich, gell, Frau Özuguz, auch von Ihnen ist nichts zu hören, ich denke z.B. daran, an Ihre Landsleute zu appellieren…, aber nein, wir wissen ja seit gestern, daß Sie eine „Frau der zwei Welten“ sind, alles klar, danke und tschüss!

Ist diese Gesellschaft dabei, sich zu bestialisieren, nur weil gewisse Politabstauber alles durchgehen lassen als „Bereicherung“ und ähnliche Strafvereitelungen?

Jau, Merkel, „Bestandteil Deutschlands“…Dann warten wir mal ab, wann die Sprengsätze in Kitas, Schulen und auf den nächsten „Lichterfesten“ mit „Jahresendflügelfiguren“ und dem „Zipfelmützenmann“ mit seinem Hartz-IV-Knecht Ruprecht als etwas „dynamischere Festbeleuchtung“ ihren Beitrag zu „Multi-Kulti“ leisten. An was für Abscheulichkeiten gewöhnt sich diese abartige „Toleranz“ noch?

c.c.M.e.s.d. Danke, Merkel! Sie haben jetzt endgültig grünes Licht für alle Rechtsabbieger gegeben, mögen Ihre CDU und CSU dasselbe Schicksal der Nichtigkeit erleiden wie Ihre Schwesterpartei in Italien – auf nimmer Wiedersehen!

Quelle: Lutz Schaefer

Gelesen bei: http://brd-schwindel.org

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s