Armageddon-Juden: Wenn wir die Weltregierung nicht bekommen, soll die Welt im 3. Weltkrieg untergehen!

usa-israel-armageddon

von Globalfire

Das Weltjudentum ist mittlerweile gespalten, die eine Hälfte, die talmudischen Armageddon-Juden, wollen sowohl die Vernichtung aller weißen Menschen durch „Kreuzung“ (Multikultur), als auch die Vernichtung der Welt, falls ihnen die Weltmacht entgleiten sollte.

Eine andere starke Gruppe von Juden verschafft sich mittlerweile Gehör, die gegen den „kommenden Weltkrieg“ und gegen die Ausrottung der Weißen argumentiert (s. Gatestone), da dort noch etwas Vernunft vorhanden ist und sie den eigenen Untergang mehr fürchten als die schwindende Weltmacht.

Schon am 1. November 1996, auf dem Höhepunkt der jüdischen Macht unter den Clintons, konnte man im Londoner Jewish Chronicle auf Seite 5 die Sorge um den Niedergang ihrer Macht wie folgt vernehmen:

“Tatsächlich warnen viele jüdische Führer vor den Zeichen am Horizont, die besagen, dass die organisierte Schlagkraft des Weltjudentums einer langen Periode des Niedergangs entgegengeht.”

Und heute ist es so weit, die neuen Weltmächte China und Russland, Indien folgt, operieren außerhalb des jüdischen Weltregierungsplans – nationalstaatlich, schöpfungsgerecht.

In China war das sowieso der Fall und Putin hat die talmudischen Fesseln gesprengt. Was derzeit von der Lobby fieberhaft in Angriff genommen wird, sind die Vorbereitungen zur Vernichtung des Planeten, da sie keine Möglichkeit mehr sehen, die angestrebte Weltregierung zu erringen. Sie versuchen, die US-Armeeführung einzukaufen, teilweise erfolgreich.

Von US-Armeeführern hört man, dass ein alles vernichtender Krieg nicht mehr aufzuhalten sei, auch unter dem Vorwand, er würde von Maschinen ausgelöst werden.

Der Armageddon-Plan:

Wenn wir nicht die Weltregierung bekommen, soll die Welt untergehen…..


3. Weltkrieg ist „fast schon garantiert“, da China und Russland militärisch aufrüsten

„Ein vollendeter Krieg ist fast schon garantiert, und er wird extrem vernichtend und schnell sein“, warnt ein hoher US-Armee -Offizier.

xi-jinping-putin-and-nuclear-explosion-718154Generalmajor William Hix wies daraufhin, dass Russland und China gewaltige konventionelle militärische Schlagkraft aufbauen.

Vor einem Führungskreis der US-Armee in Washington sagte Hix:

„Ein konventioneller Konflikt in der nahen Zukunft wird extrem tödlich und schnell verlaufen, und wir werden nicht in der Lage sein, den Lauf der Dingeaufzuhalten. Die Ereignisse überschlagen sich derzeit und überfordern unsere Möglichkeiten. Die Geschwindigkeit, in der in Zukunft Maschinen Entscheidungen herbeiführen werden, werden unsere Möglichkeiten,sie zu beherrschen,herausfordern. Wir benötigen ein neues Verhältnis zwischen Mensch und Maschine.“

Hix bezog sich dabei auf die technischen Fortschritte, die China und Russland in den vergangenen Jahren gemacht haben. Er sagte bezüglich der Entwicklung in Korea:

„Diesen Entwicklungen sollte das Weiße Haus Rechnung tragen und Vorbereitungen für einen beispiellosen Gewaltausbruch treffen.“

Generalleutnant Joseph Anderson sagte:

„Die USA haben es mit modernen Nationalstaaten mit militärisch-aggressivem Konkurrenzdenken zu tun.“

(express.co.uk, 06.10.2016)

Gelesen bei: http://brd-schwindel.org

Advertisements

Ein Kommentar zu “Armageddon-Juden: Wenn wir die Weltregierung nicht bekommen, soll die Welt im 3. Weltkrieg untergehen!

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s