Lügenpresse und Gutmenschen: Hilfe…da sind ja überall Nazis!

Lügenpresse und Gutmenschen: Hilfe...da sind ja überall Nazis!

Die Lügenpresse hat nach den Ereignissen in Bautzen Hochkonjunktur und die Gutmenschen sind entsetzt.

Sachsen ist das Land „der Schande“ !

Überall wohin man schaut – überall nur Nazis, Neonazis, Rechte und Rechtsextreme.

nazis

Mal ehrlich Mainstream und ihr lieben Gutmenschen, wer soll euch das noch glauben? Vermutlich würdet ihr auch noch einen Enkel von Adolf Hitler in Sachsen aufspüren?!

Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt. Deren Denkschema ist klar: Alles was gegen die volksfeindliche Politik ist, ist brauner Sumpf… hier weiter >>>

Wie sieht es jedoch in der Realität aus? Überall im Lande erkennen wir eine Politik, die weder fürs, noch mit dem deutschen Volk gemacht wird. Jeder Landtag und auch gerade die Bundesregierung sind nichts anderes als ein Marionettentheater. Nie hat eine Regierung seit dem 8.Mai 1945 fürs deutsche Volk gehandelt. Sie alle vertreten nur die Siegermächte in Form einer Organisation einer Verwaltung. Mehr ist es doch nicht!

Erinnern wir uns! Auch ein Herr Schäuble äußerte sich wie folgt sinngemäß:

„Deutschland war seit dem 8.Mai 1945 zu keiner Zeit souverän.“

Das war geradezu eine Verbeugung des Staates vor dem neuen Souverän des entgrenzten Kapitalismus. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, wer herrscht dann über uns… hier erfahren Sie es!

Und genau diese Erkenntnis frisst sich immer weiter durch das deutsche Volk. Viele wissen Bescheid, viele können es aber auch gar nicht recht fassen. Es gibt darüber tausende Beweise, hunderte ausführliche Beschreibungen und diverse Bücher.

Wie also, sollten die gewählten (Alt)Parteien, die jenen Zustand mitverschulden, etwas daran ändern wollen und auf einmal Politik für und mit dem deutschen Volk machen?

Stattdessen werden Minderheiten hofiert und diese über das gesamtdeutsche Volk gestellt. Nur wer schwul, lesbisch, moslemisch, jüdisch oder anderweitig nicht zur Allgemeinheit gehört, hat das wirkliche „Sagen“ im Lande. Statt diesem Umstand klar zu machen: Das deutsche Volk braucht keine Minderheiten, sondern die Minderheiten im Lande brauchen das deutsche Volk, wird eben das genaue Gegenteil zelebriert.

So wie sich die „sozialdemokratische“ Schröder-Regierung mit der Einführung der Hartz-Gesetze gegen das deutsche Volk gestellt hat, so stellt sich die bolschewistische Merkel-Regierung mit der Asylpolitik gegen das deutsche Volk.

Merkel-flüchtlinge.meinung

Die Politik, welche die Herrschaften in Berlin und den Länderparlamenten ausüben, ist eine Volksabschaffungspolitik. Erst werden die Minderheiten nach oben „gespült“, dann vergreift man sich an der Bildungspolitik und verlagert zu dem noch die deutsche Industrie aus unserem Land.

Man nimmt Massenarbeitslosigkeit und Verarmung ins Kalkül. Und nun hat man das Land mit Fremdlinge zu fluten, die uns als Asylanten und Flüchtlinge verkauft werden. In Wahrheit sind es diejenigen, welche uns aus dem seit mehreren tausend Jahren angestammten Land vertreiben sollen.

Der bereits umerzogene und verblödete Michel sieht das alles nicht.

deutscher-michel

Für ihn sind alle Nazis, die sich gegen diese Politik stemmen! Für den dummen Michel ist der Verlust der Wochenendpartys schlimmer, als der Verlust des Arbeitsplatzes.

Und dann gibt es die Bautzner!

Die haben mit ihrem kleinen Aufstand und einer Maßregelung der Asylanten ein Zeichen gesetzt. Sie haben den Asylanten klar gemacht, wenn sie schon hier sind, dann haben sie die Einheimischen zu respektieren!

Warum passierte es gerade in Sachsen und in Bautzen? Diese Frage ist einfach zu beantworten: Dort herrscht eine hohe Arbeitslosigkeit, viele Menschen leben von Hartz IV und noch mehr Menschen sind auf den Staat angewiesen, weil die Löhne nämlich die geringsten in der BRD sind.

Jeder weiß, dass die Asylanten bedingungslos 400 Euro Asylantengeld erhalten. Der Deutsche muss die Hosen bis zu den Knöcheln herunterlassen, um überhaupt einen Euro vom Staat zu bekommen. Hinzu kommt noch, dass man die Deutschen sehr schnell und oftmals grundlos sanktioniert.

fluechtlinge_geld

Doch bei all der fehlgeleiteten Politik, sollte die Frage gestellt werden: Sind die Asylanten daran schuld, dass sie hier sind und uns ausnehmen wie eine Weihnachtsgans? Man könnte die Frage mit „Nein“ beantworten.

  • Daran schuld sind die Profiteure, die Linken, die Grünen, die CDU und die Sozis, die Kirche und die angeblichen „Menschrechtsorganisationen“, die von der Soros-Bande finanziert werden.
  • Daran schuld sind die Amis, weil sie lieber gestern als heute, das alte Europa vernichten wollen.
  • Daran schuld sind die Juden, weil sie in ihrem Auserwähltenwahn ihr „Großisrael“ errichten wollen – dabei stören jedoch die dort angesiedelten Völker!
  • Daran schuld sind die Linken, Grünen und andere Globalisten, welche in den armen Ländern auf Menschen-Akquise gehen, damit so viele Moslems und andere Fremdlinge wie möglich nach Europa und vorzugsweise nach Deutschland kommen. Diese Leute sind die neuen Sklavenhändler!

Wie würden wir handeln – wenn man in unserem Land Kriege inszeniert, wir jedoch angeworben werden, in ein anderes Land zu gehen, in welchem man Häuser, Autos und alle anderen Luxusdinge förmlich „kostenlos“ erhalten kann.

Wir Deutschen würden um unser Land kämpfen und wären auch nicht so naiv solchen Unsinn zu glauben!

Doch daran erkennen wir, welches geistige Niveau bei den Fremdlingen herrscht. Und damit wäre die These der Merkel-Regierung widerlegt, welche vorgibt, die Fremdlinge bereichern uns, weil sie unsere Rente erwirtschaften könnten. Höchsten 10 Prozent werden den Sprung ins Arbeitsleben schaffen, und mit dem Lohn überleben können. Die anderen 90 Prozent werden alle am Tropf des Staates hängen.

merkel-wahnsinnig2-450x381

Von hochqualifizierten Fremdlingen wollen wir gar nicht erst reden! Viele sagen, dass sie Arzt wären. Spricht man jedoch mit lateinische Worten zu ihnen, werden ihre Augen immer größer und man bekommt zu hören, das sie diese Sprache gar nicht kennen. Aha!

Die Fremdlinge und Invasoren sind nicht unsere Feinde und gleich recht keine Freunde. Doch müssen wir uns das Kalkül der Regierungs-Regime in Berlin und Brüssel einmal vor Augen führen:

Dieses Regime will Bürgerkriege in Europa auslösen, um letztendlich aus dem dabei entstehenden Chaos ihre letzte große Machtumsetzung vollführen zu können: Die neue Weltordnung!

Was in Bautzen geschehen ist, ist gut!

Es ist nicht sonderlich Schlimmes passiert und die Welt ist trotzdem aufmerksam geworden! Die Asylanten haben verstanden, daß sie hier nicht erwünscht sind. Aber auch die örtliche Politik wurde zum handeln gezwungen. Das Asylantenheim ist der Auflösung nahe!

Der Aufstand des deutschen Volkes hat begonnen.

fass

Solange solche moderaten Aufstände wie in Bautzen gemacht werden, liegt kein Potential für einen Bürgerkrieg vor. Wer mit Bürgerkrieg Ängste schürt, sollte immer daran denken, dass er genau den Plan, welche die Machtelite hat, umgesetzt sehen möchte.

Fragen Sie mal denjenigen, der Sie NAZI nennt, was das eigentlich ist! Schon an dieser Stelle wird sichtbar, dass die linken Pöbler gar keine Ahnung haben. Wenn Sie also NAZI genannt werden, nehmen Sie diese Worte mit Stolz entgegen, und antworten gelassen:

Wenn NAZI Wahrheit und Gerechtigkeit bedeutet, dann bin ich gern einer!

Jeder der sich für Deutschland einsetzt, muss endlich lernen, dass er aufhören muss sich von der deutschen Geschichte zu distanzieren! Es gibt heute kaum noch deutsche Historiker, die sind längst alle ausgetauscht gegen Juden, oder wie sie sich nennen Juden deutscher Herkunft! Sie werden uns bis zum Sanktnimmerleinstag belügen und sie werden immer neue Gruselgeschichten erfinden, was sie uns dann als „entdeckt“ verkaufen werden!

Gelesen bei: http://alpenschau.com

Advertisements

3 Kommentare zu “Lügenpresse und Gutmenschen: Hilfe…da sind ja überall Nazis!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s