Der Trojaner im Willen des Volkes

Die Absurdität der politischen Klasse im Hinblick auf die Flüchtlingskrise, lässt auf eine imperialistische Agenda schließen. Ganz Europa befindet sich auf einem Rechtskurs der Abschottung und auf dem Weg einer verstärkten Sicherheitslage. Die nicht nachvollziehbaren politischen Bewegungen lassen auf einen situationsbedingte Beeinflussung schließen, die sich in entgegengesetzter Richtung der so genannten political correctness bewegt.

Die Töne der Regierung unterscheiden sich in extremer Weise von den Aussagen, die noch vor drei Monaten getroffen wurden. Es gibt Hinweise, die die Flüchtlingskrise nicht mehr als politischen Unfall erscheinen lassen, sondern als ein Instrument der gesellschaftlichen Veränderung.

Gelesen bei: http://brd-schwindel.org

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der Trojaner im Willen des Volkes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s