Weitere kleine Bildeindrücke von der gestrigen Aktion auf dem Brandenburger Tor

1bzlycbaa9o
Junge Aktivisten, die bewusst ein hohes Risiko in Kauf nehmen, da nichts anderes auf der Welt genau in diesem Moment ihnen den Glauben an Europa, seine Völker und Geschichte nehmen kann.
Gestern standen nicht einfach nur 15 Personen auf dem Brandenburger Tor. Gestern stand die erste Reihe, die Phalanx für unser Land an diesem symbolischen Ort, um in Europas größter Notstunde aufrecht zu bleiben und sich ehrenvoll sagen zu können: „Wir haben etwas getan“.
Diese jungen Männer standen nicht für sich allein auf dem Tor, sondern für das Schicksal unser aller Völker in Europa.
 
cksapcbj1ei
3b2w_jm2pbk
wmoakd0_icc
ij9c2nvqnd4
w6ennk99jwu
Gelesen bei: vk.com
Advertisements

3 Kommentare zu “Weitere kleine Bildeindrücke von der gestrigen Aktion auf dem Brandenburger Tor

Laß es raus

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s