Unglaubliche Aggressionen: Nafris drehen durch

(Admin: Werte Exekutive, es bleibt nicht mehr viel Zeit sich für die richtige Seite zu entscheiden!)

0664

Ja, soweit ist es in Deutschland schon gekommen, und Ja, der Polizei machen aggressive Nafris große Probleme, der Justiz wohl weniger, denn die meisten Festgenommenen befinden sich  schnell wieder auf freiem Fuß, aber sollten Nafris doch mal in den Knast einfahren, leben sie ihr Aggressionspotenzial hinter schwedischen Gardinen aus. Wie oft hat man den Satz seitens der Politiker schon gehört: „Wir müssen diese Straftäter konsequent verfolgen und ihnen Grenzen aufzeigen“.  Leider muss man wohl davon ausgehen, dass von Seiten der Verantwortlichen auch künftig nichts Wesentliches unternommen wird, um diese Entwicklung aufzuhalten.

Wer entgegen jeder Erfahrung aus der Geschichte und den Zuständen in anderen Ländern immer noch glaubt, hier Massen an Menschen aus fremden und inkompatiblen Kulturen integrieren und Kriminelle nicht abschieben zu können, muss den Verstand verloren haben.

[…] Sie spucken, schlagen, verletzen sich selbst! In der Kölner JVA müssen sich die Wärter immer öfter mit aggressiven Nafris („Nordafrikanische Intensivtäter“) auseinandersetzen.

Auch die Polizei kennt das Problem: „Nordafrikanische Tätergruppen verhalten sich teils sehr aggressiv und respektlos gegenüber Einsatzkräften der Polizei.“

Gelesen bei: https://politikstube.com

One thought on “Unglaubliche Aggressionen: Nafris drehen durch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s