Massenzuwanderung und Gewaltexzesse

ddbnews.wordpress.com

von ddbnews A.

Danke Kanzlerette, danke Freiheitsgauckler, danke linksgrünveganverschwulte Hohlköpfe, Bahnhofsklatscher und Teddybärchenwerfer, danke Bündnis90/DiePädophilen, danke Linke, danke Sharia Partei und danke gleichgeschaltete Medien. Dank eurer tatkräftigen Mitarbeit, verlegen nun einige schwerst traumatisierte Flüchtilanten ihre seltsamen Aktivitäten aus den Unterkünften in die Innenstädte und gehen noch auf die jeweils andere Flüchtlingsgruppe los. So geschehen am vergangenen Freitag in Bautzen.

Foto: Härtelpress/Illustration

Während sich in Bautzen rivalisierende Flüchtilanten verschiedener Nationalitäten mit Eisenstangen und anderen Gerätschaften bearbeiteten, wurde in Öhringen angetanzt. Das Ergebnis dieser sinnbefreiten Aktion: ein Mensch erlitt schwere Kopfverletzungen und 2 haben Stichverletzungen. Wer geht eigentlich mit einem Messer bewaffnet in eine Diskothek? Wo leben wir hier eigentlich?

Der Brüller des Tages: Die festgenommenen Asylbewerber wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. Wahrscheinlich hat man noch die Messer aus den beiden, neudeutsch gemesserten Opfern herausgezogen und den Asylbewerbern zurückgegeben. Jeder Tropfen Blut, der durch solche Aktionen fließt, geht auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 347 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s